B-Vitamine haben einen positiven Einfluss auf das Gehirn und die Gedächtnisleistung

In dieser Studie wurde der Einfluss von Vitamin B6, Vitamin B9 und Vitamin B12 bei 271 Probanden im Alter von über 70 Jahren untersucht.  Die Einnahme der Vitamine erfolgte kontrolliert über 24 Monate. Die eine Hälfte der Probanden erhielt die B-Vitamine, während der andere Teil ein Placebo erhielt. Zur Untersuchung der Gehirnstruktur wurden MRI Hirnscans durchgeführt. Die kognitive Leistungsfähigkeit wurde mit Fragebögen erfasst.

Die zentralen Ergebnisse dieser Studien zeigen:  

  • Die Einnahme von B-Vitaminen verlangsamte den Abbau der Gehirnmasse im Alter signifikant
  • Die Einnahme von B-Vitaminen führte zu einer besseren kognitiven Leistungsfähigkeit 
  • Die B-Vitamine wurden sehr gut vertragen und es gab keine Nebenwirkungen.

Quelle: Smith et al., PLOS One. 2010 Sep 8; 5(9)