Third of Life®
    Blog

    Quick Facts “Schlaf & Sport”: Der Einfluss von Schlaf auf unsere sportliche Leistungsfähigkeit

    Schlaf und Sport - Einfluss von Schlaf auf unsere sportliche Leistung

    Schlaf und Sport – Einfluss von Schlaf auf unsere sportliche Leistung

    Sources on “sleep & sport”:

    1. Testosterone: Leproult/Van Cauter, JAMA. 2011;305(21):2173-2174
    2. Endurance: Martin, Eur J Appl Physiol, 1981; 47: 345-354
    3. Illness/cold: Cohen et al., Arch Intern Med. 2009 Jan 12;169(1):62-67
    4. Injury: Milewski et al., AAP, 2012
    5. Sprint: Mah et al., Sleep, 2011; 34:943-950 and Mah et al, Sleep, 2009
    6. Faster movements: Walker et al., Neuroscience, 2005;133(4):911-917
    7. Precision/accuracy: Reyner/Horne, Physiology & Behavior, 2013; 120:93-96
    8. Hit rates: Mah et al., Sleep, 2011; 34:943-950

    Auf Deutsch:

    Schlechter oder wenig Schlaf VERRINGERT unsere Leistung im Sport, da:

    1. Bis zu 15% geringeres Testosteron Level
    2. Bis zu 40% weniger Ausdauer
    3. 3-mal höhere Wahrscheinlichkeit sich zu erkälten
    4. 65% höhere Anfälligkeit für Verletzungen

    Guter und erholsames Schlaf VERBESSERT dagegen unsere Leistung im Sport, da:

    1. Bis zu 10% bessere Leistung in Sprints
    2. 20% schnelleres Ausführen von motorischen Bewegungen bei gleicher Genauigkeit
    3. 40% präzisere Ausführung von Bewegungen (z.B. Aufschläge im Tennis)
    4. 10% höhere Trefferquote (z.B. Körbe im Basketball)
    Wer bloggt hier?
    Hanno Deyle
    Über Hanno Deyle
    Hanno ist einer der Gründer von Third of Life®. Die Erkenntnis, wie wichtig guter Schlaf für Leistungsfähigkeit und Gesundheit ist und wie wenig innovative Produkte es zur Optimierung des Schlafes heute gibt, war für ihn die Motivation gemeinsam mit Frieder Kuhn die Third of Life GmbH zu gründen.
    Alle Artikel von Hanno Deyle lesen oder eine "E-Mail" schicken.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    code