• untermenü 1
Die Stars von
Third of Life

Unser Profisportler

1FC Koeln Klaus Maierstein

„Gemeinsam mit Third of Life haben wir einen SleepGuide entwickelt, der zahlreiche Maßnahmen zur Leistungssteigerung durch Schlafoptimierung umfasst und speziell auf den Fußball und den 1. FC Köln angepasst wurde. Darin spielen Produkte wie die Performance Sleepwear und Kissen sowie die Nahrungsergänzung eine wichtige Rolle.“

Klaus Maierstein, 1. FC Köln
Leiter Physiotherapie und Rehabilitation

 

Svenja Bazlen

„Triathlon ist eine sehr herausfordernde Sportart mit einem enormen Trainingspensum und sehr hohen Belastungen. Eine optimale Regeneration ist entscheidend für den Erfolg. Ich arbeite mit Third of Life zusammen, um meine Regeneration im Schlaf zu optimieren.“

Svenja Bazlen
Triathletin, Olympionikin, beste Deutsche bei der IronMan 70.3 WM 2014

 

Youri Ziffzer

„Seitdem ich mit Third of Life zusammenarbeite, freue ich mich noch mehr aufs Schlafen als vorher. Durch die Zusammenarbeit habe ich viel mehr über den Schlaf und die Art und Weise, wie er mir weiterhilft, erfahren und ich wache morgens nun wirklich ausgeruhter und wacher auf und bin bereit für die Herausforderungen meines Berufes.“

Youri Ziffzer
Eishockey-Goalie bei Adler Mannheim, 6x deutscher Meister

 

Manuel Machata

„Als Bobpilot muss man bei bis zu 150 km/h den exakten Verlauf der Kurven unterschiedlichster Bahnen antizipieren. Körperliche und insbesondere mentale Fitness sind hier absolut erfolgsentscheidend. Um hier noch besser zu werden, arbeite ich mit dem Team von Third of Life zusammen. Sie helfen mir, meine Regeneration im Schlaf zu optimieren.“

Manuel Machata
Welt- und Europameister sowie Weltcup-Gesamtsieger im 4er-Bob von 2011

 

Marius_Broening

„Bei mir als Sprinter sind Maximalkraft, Schnelligkeit und Frequenz die wichtigsten Faktoren. Wie Studien zeigen, kann man hier durch bessere Regeneration im Schlaf deutliche Leistungssteigerungen erzielen. Daher ärgere ich mich etwas, nicht schon früher auf Third of Life, ihre Produkte und ihren SleepGuide gestoßen zu sein!“

Marius Broening
Deut­scher Natio­nal­sprin­ter, Olym­pio­nike und Anschie­ber im Bobsport

 

Mari Sander

„Wakeboarden ist ein Fun- und Actionsport. Aber wie soll man Fun und Action haben, wenn man sich im Schlaf nicht gut erholt? Schließlich werden die Muskeln beim Waken extrem belastet und für die Tricks auf verschiedenen Obstacles braucht man absolute Konzentration. Daher nutze ich die Produkte von Third of Life für eine bessere Regeneration im Schlaf.“

Mari Sandner
Dreimailige Deut­scher Wakeboard-Meisterin und WM-Dritte 2012

 

Reiner Taglinger

„So wie man sich „bettet, so schläft man“ – ein immer treffendes Sprichwort. Als Profibergführer unterwegs in entlegenen Gebieten der Alpen, des Himalayas und der Anden ist mir mein Schlaf heilig und vor allen Dingen wichtig! Nur ausgeruht und ausgeschlafen kann ich auch am nächsten Tag auf der Tour wieder Performance, vollen Einsatz und die in meinem Job unumgängliche Konzentration bringen – und das auf ständig wechselnden Höhen zwischen 3000-7000m. Third of Life-Produkte bieten mir die dafür wichtige Basis.“

Reiner Taglinger
Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer

 

Monika Bittner

„Als Leistungssportlerin gelangt man irgendwann an den Punkt, wo man an nicht mehr vielen Stellschrauben drehen kann, um die Leistung zu steigern. Der Schlaf war bisher ein Thema, worüber ich mir keine Gedanken gemacht habe. Durch die Zusammenarbeit mit Third of Life wurde mir bewusst, wie viel man in diesem Bereich noch ausschöpfen kann. Gerade bei Auswärtsspielen liegen zwischen zwei Spielen manchmal weniger als 14 Stunden. Dabei ist der Schlaf bzw. die Regeneration natürlich der wichtigste Faktor, um am nächsten Tag wieder 100% Leistung bringen zu können.“

Monika Bittner
200-malige dt. Eishockey-Nationalspielerin, 7 WM-Teilnahmen

 

Markus Brand

„Als Bergführer muss man von der ersten Sekunde an über eine sehr lange Zeit hell wach und voll konzentriert bleiben. Fehler haben für meine Gäste und mich meist fatale Folgen. Seit ich die Third of Life Sleepwear und Nutrition verwende, schlafe ich deutlich besser und meine Leistungsfähigkeit hat zugenommen.“

Markus Brand
Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer

 

Monika Sozanska

„Ich bin ein emotionaler Mensch und vor Wettkämpfen manchmal sehr nervös. Dann passiert es auch oft, dass ich nachts schwitze und mehrmals aufwache. In meiner Sportart ist Wachsamkeit und höchste Konzentration enorm wichtig und ein Wettkampf erstreckt sich über den ganzen Tag. Da ist ein möglichst erholsamer Schlaf von hoher Bedeutung.
Mit Third of Life habe ich Möglichkeiten gefunden, meinen Schlaf zu optimieren. Die Schlafanzüge sind zu meinen Lieblingen geworden und das auf meinen Schlafstil angepasste SmartFoam Kissen, ist auf meinen Reisen auch nicht mehr wegzudenken!“

Monika Sozanska
Deutsche Degenfechterin

 

Monika Sozanska

„Im Segeln ist man von vielen nicht beeinflussbaren Gewalten umgeben (Wind, Wetter, Welle), daher ist es wichtig die Dinge zu optimieren, die wir beherrschen können. Dank Third of Life gehört Schlaf ab sofort dazu! Wir als Leistungssportler reisen über 200 Tage im Jahr und schlafen leider sehr selten in unserem eigenen Bett. Mit den Kissen und der Sleepwear von Thrid of Life ist es uns möglich, überall optimalen Schlaf und Erholung zu bekommen. Und während der vielen Stunden im Auto und im Flieger hilft uns das Reisekissen VOLAR entspannt und ausgeruht das Ziel zu erreichen.“

Annika Bochmann & Marlene Steinherr
Segler, Bootsklasse 470er, Olympia 2016

 

Damian Zmudzinski

„Ich ­habe seit 20 Jahren Morbus Bechterew und leide wie die meisten Rheumatiker an gestörtem Schlaf. Der gemeine Teufelskreis ist, dass man durch die Schmerzen schlechter schlafen kann und sich durch den schlechten Schlaf wiederum die Schmerzempfindlichkeit erhöht und man nachts mehr Zeit hat sich mit dem Schmerz auseinanderzusetzen.
Mein Rheuma habe ich inzwischen durch biologische Medikamente in den Griff bekommen, so dass ich seit 2008 wieder laufen kann. Die ständige Müdigkeit durch schlechten Schlaf macht, meinen Alltag jedoch sehr mühsam, hat letztlich sogar zu einem schrecklichen Autounfall im Sommer 2015 geführt.
Um diese Müdigkeit zu bekämpfen, habe ich einige Zeit Schlaftabletten genutzt. Sie halfen mir beim Einschlafen und dämpften den Schmerz. Ich wollte meinen Schlaf aber auf natürliche Weise beeinflussen und habe mich daher an Third of Life gewandt. Sie helfen mir dabei, meinen Schlaf zu optimieren und dadurch besser zu regenerieren.“

Damian Zmudzinski
Marathon, Team Enzymkraft

 

Andreas Waschburger

„Wer Top-Leistungen bringen will , muss auch top ausgeruht sein. Mit Third of Life habe ich dafür den richtigen Partner an meiner Seite, der meinen Schlaf optimiert hat.“

Andreas Waschburger
Freiwasser-Schwimmer 5 km / 10 km / 25 km

Unsere Kunden

„Ich war ja wirklich sehr kritisch, ob die Sleepwear etwas bringt, da mein Freund ein extremer Schwitzer ist. Aber sie ist nicht nur sehr gemütlich und passt perfekt, sondern er schwitzt darin wirklich sehr viel weniger und riecht vor allem am nächsten Morgen nicht!“

Constanze Künschner
Fashion-Managerin

 

„Ich bin sehr angetan und davon überzeugt, dass ich dass ich besser und spürbar entspannter als sonst geschlafen habe!“

Götz Nafe
Geschäftsführer

 

„Mein erstes SleepShirt war sicherlich nicht das letzte. Das Produkt hält, was es verspricht: man schwitzt weniger! Jeder kann nur positiv überrascht werden. Das Material fühlt sich flauschig weich an und hat ein überaus angenehmes Tragegefühl.“

Dr. Ilona Zenker
Rechtsanwältin

 

„Die erste Anprobe des Schlafanzugs fühlte sich sensationell an. Wie eine zweite Haut. Ich schlafe seither deutlich besser und werde nachts nicht mehr wach, um den verschwitzten Schlafanzug zu wechseln.“

Harry Ploemacher
CEO

Alles lesen…

Vor kurzem habe ich im ARD Morgenmagazin die letzten Sätze eines Interviews zu einem Thema mitbekommen, das auf mich fremdartig, innovativ und bedürfnisbezogen gleichzeitig wirkte. Es ging um Schlafanzüge, in denen man wohl besser schläft. Die letzten Interviewfetzen, die ich mitbekommen habe, haben mein Interesse geweckt. Ich bin Manager eines Unternehmens, das täglich sehr viel Geld seiner Kunden rund um den Globus anlegt. Daher bin ich häufig in verschiedenen Zeitzonen unterwegs und habe täglich eine Menge Stress zu verarbeiten. Mal guter, mal nerviger Stress. So oder so – die Verarbeitung findet natürlich auch im Schlaf statt und beeinflusst ihn. Mit meinen 55 Jahren ist der Schlaf neben der richtigen Ernährung und ausreichender Bewegung im Laufe der Zeit zu einem weiteren Optimierungsthema geworden. Bislang mit schwankendem Erfolg. Das Interview hat mich also neugierig gemacht und zum Schluss war ich endlich froh, als zwar nicht der Name des Herstellers, dafür jedoch als Referenz der 1. FC Köln genannt wurde. Nächster Schritt war Google: „Schlafanzug 1. FC Köln“. Und schon war ich auf der Internet-Seite von „Third of Life“. Klang sehr überzeugend, was ich dort gelesen habe. Bestellt habe ich einen langärmeligen Schlafanzug, ein Kopfkissen und ein Päckchen „Sleep Optimizer“. Einfach mal ausprobieren. Immerhin hat der 1. FC Köln damit Borussia Dortmund geschlagen. Die erste Anprobe des Schlafanzugs fühlte sich sensationell an. Wie eine zweite Haut. An das Kopfkissen muss ich mich noch gewöhnen. Wirkt aber sehr vielversprechend. Fazit nach den ersten Nächten: ich habe je zwei lang- und kurzärmlige Schlafanzüge nachgeordert, da der eine Schlafanzug ja auch mal gewaschen werden muss. Und wer will schon von einem Sportwagen auf einen Transporter umsatteln, wenn der Sportwagen mal in Inspektion ist. Auf den Punkt gebracht: die Produktlinie von Third of Life ist für mich die Innovation der letzten Jahre (schlägt auch iPhone 6 & Co.). Genauso wie das fokussierte Produktprogramm und die aussagekräftige Homepage. Das Konzept ist gut, einfach und trifft auf echte Bedürfnisse. Übrigens: ich schlafe seither deutlich besser und werde nachts nicht mehr wach, um den verschwitzten Schlafanzug zu wechseln.

Harry Ploemacher
CEO

 

„Ich habe sehr gut geschlafen und bin mehr als begeistert. Die Sleepwear passt perfekt, trägt sich sehr angenehm und nachdem ich die letzten 5 Tage jeweils um 5 Uhr aufwachte, habe mit der Performance Sleepwear endlich wieder durchgeschlafen. Seit ich die Sleepwear von Third of Life besitze, ist keine einzige Nacht vergangen, in der ich sie nicht getragen habe. Und das sind bereits 10 Monate!“

Michael Klein
Immobilienmakler

 

„Seitdem ich die Sleepwear AVIOR trage, fühle ich mich gut für den Schlaf gerüstet und wache viel seltener auf. Der moderne Schnitt ist passend und nicht zu eng und der Look ist umwerfend.“

Fabian Stöckl
Freelancer

 

Ich arbeite in einem Industriekonzern in wechselnder Schicht. Durch den Sleep Optimizer habe ich einen tieferen erholsameren Schlaf und bin tagsüber leistungsfähiger.

Stefan Zenker
stellv. Schichtmeister

 

Ich habe die Sleepwear auf dem Golfturnier BMW International Open für mich entdeckt. Seitdem gibt es keine Nacht mehr ohne das SleepShirt. Kurze Zeit später habe ich auch das Kissen ausprobiert und bin absolut überzeugt!

Dieter Schulz
passionierter Golfer & Unternehmer

 

Ich bin seit 32 Jahren Flugbegleiterin und habe mit Sleep Optimizer nun endlich die Lösung gefunden, die mir hilft, Jetlag und Müdigkeit zu überwinden. Seitdem fühle ich mich wie ausgewechselt, voll Energie und leistungsfähiger. Ich kann dieses Wundermittel nur jedem empfehlen, der sich so wie ich ausgepowert und erschöpft fühlt. Ich habe es auch meinem Neffen, der im Schichtdienst arbeitet zum Ausprobieren gegeben und auch er ist von Sleep Optimizer begeistert.

Birgit Weiss
Flugbegleiterin

 

Ich bin sehr zufrieden mit dem Nackenkissen. Ich habe schon lange nicht mehr so gut geschlafen und bin ohne Nacken- und Rückenschmerzen aufgewacht. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen und verschenken. Ein erholsamer Schlaf ist einfach unbezahlbar.

Silvia Wenk
kaufmännische Angestellte

 

Wir haben den Sleep Optimizer zu dritt nun schon über drei Monate getestet. Wir sind alle drei überzeugt davon und können ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

Angela Drapic
Friseurin

 

Seit 6 Jahren schlafe ich nur noch ca. 4 Stunden am Tag. Schlaftabletten haben auch nichts gebracht. Morgens bin ich aufgestanden und fühlte mich wie gerädert. Seitdem ich Sleep Optimizer Basic nehme, schlafe ich zwar nicht länger, bin aber morgens ausgeruhter und komme besser über den Tag!

Klaus Heymann
Elektroinstallateur

 

Ich muss sagen, ich war schon von der ersten Probe des Sleep Optimizers begeistert! Schon einige Minuten nach Einnahme spürte ich ein unbeschreibliches Wohlbefinden, schlief nach kurzer Zeit ein und seit langem mal wieder durch. Sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun, war noch nie so angenehm. Danke für das tolle Produkt.

Lars Immega
Unternehmer

 

Ich bin von Ihren Produkten sehr begeistert! Die Nachtwäsche ist sehr angenehm zu tragen und kühl und das “Schlafpulver” wirkt Wunder! Schon eine halbe Tüte hilft mir sehr und ich fühle mich morgens ganz anders. Gut, dass ich Ihre Produkte übers Internet entdeckt habe.

Dr. Martina Hartmann

 

Ich bin Pilotin und habe kürzlich auf die Langstrecke gewechselt. Mit dem Sleep Optimizer kann ich den für mich noch ungewohnten Jetlag jetzt besser verkraften.

Elke Griedl
Pilotin