Fragen zur Funktionalität unserer Nachtwäsche

    Wel­che Art von Schlaf-Problemen kann die Third of Life®-Sleepwear lösen?

    Die meis­ten Men­schen füh­len sich mor­gens schlapp und tags­über nicht voll leis­tungs­fä­hig. Der Grund dafür liegt in der man­geln­den Erho­lung in der Nacht. Diese hängt sowohl von der Dauer als auch von der Qua­li­tät des Schla­fes ab.

    Da du die Dauer dei­nes Schlafs auf­grund dei­nes All­tags jedoch nur sel­ten beein­flus­sen kannst oder willst, ent­wi­ckeln wir unsere Pro­dukte ins­be­son­dere mit dem Ziel deine Schlaf­qua­li­tät zu stei­gern. Du sollst dich z.B. nach 6 Stun­den Schlaf so erholt füh­len, wie sonst nur nach 8 Stunden!

    Das ist mög­lich, wenn du sel­te­ner auf­wachst und mehr Anteile der wich­ti­gen Tief- und REM-Schlafphase an dei­ner gesam­ten Schlaf­dauer hast. All unsere Pro­dukte leis­ten einen geziel­ten Bei­trag dazu. Im Fall der Third of Life®-Sleepwear sind das insbesondere:

    1. das ideale Mikro­klima für erhol­sa­men Schlaf: kein Frie­ren, kein Schwit­zen, kein Auf­wa­chen durch schweiß­ge­tränkte Laken und Pyjamas
    2. die höchst­mög­li­che Bequem­lich­keit: maxi­male Weich­heit, höchste Fle­xi­bi­li­tät und idea­ler Schnitt für den Schlaf  

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    code