DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

    Liebe Kun­den und Geschäfts­part­ner von Third of Life®,

    grund­sätz­lich respek­tie­ren wir, die Third of Life GmbH, die Pri­vat­sphäre aller unse­rer Kun­den, Mit­ar­bei­ter und Geschäfts­part­ner, die unsere Inter­net­prä­senz nut­zen. Alle eure Infor­ma­tio­nen sind für uns schüt­zens­wert und wer­den von uns ver­trau­lich und nur in Über­ein­stim­mung mit den jeweils gel­ten­den Rechts­vor­schrif­ten ver­wen­det. Dies gilt für alle Per­so­nen, die unsere Web­site www.third-of-life.com besu­chen oder sonst zu uns Kon­takt aufnehmen.

    Haf­tung für Inhalte

    Die Inhalte unse­rer Sei­ten wur­den mit größ­ter Sorg­falt erstellt. Für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der Inhalte kön­nen wir jedoch keine Gewähr über­neh­men.
    Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 Tele­me­di­en­ge­setz (TMG) für eigene Inhalte auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter jedoch nicht ver­pflich­tet, über­mit­telte oder gespei­cherte fremde Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­rige Tätig­keit hin­wei­sen. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir diese Inhalte umge­hend entfernen.

    Haf­tung für Links

    Unser Ange­bot ent­hält Links zu exter­nen Web­sei­ten, also Web­sei­ten von Drit­ten, auf deren Inhalte wir kei­nen Ein­fluss haben. Des­halb kön­nen wir für diese frem­den Inhalte auch keine Gewähr über­neh­men. Für die Inhalte der ver­link­ten Sei­ten ist stets der jewei­lige Diens­te­an­bie­ter oder Betrei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stöße über­prüft. Rechts­wid­rige Inhalte waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar. Eine per­ma­nente inhalt­li­che Kon­trolle der ver­link­ten Web­sei­ten ist jedoch ohne kon­krete Anhalts­punkte einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Links umge­hend entfernen.

    Urhe­ber­recht

    Die durch den Betrei­ber der Sei­ten, der Third of Life GmbH, erstell­ten Inhalte und Werke auf die­sen Sei­ten unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Down­loads und Kopien die­ser Seite sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet. Soweit die Inhalte auf die­ser Seite nicht vom Betrei­ber erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rechte Drit­ter beach­tet. Ins­be­son­dere wer­den Inhalte Drit­ter als sol­che gekenn­zeich­net. Soll­tet ihr trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam wer­den, bit­ten wir um einen ent­spre­chen­den Hin­weis. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Inhalte umge­hend entfernen.

    Daten­schutz

    Du kannst unsere Seite besu­chen, ohne Anga­ben zu dei­ner Per­son zu machen. Wir spei­chern ledig­lich Zugriffs­da­ten ohne Per­so­nen­be­zug wie z.B. die Seite, von der aus du uns besuchst. Diese Daten wer­den aus­schließ­lich zur Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes aus­ge­wer­tet und erlau­ben kei­nen Rück­schluss auf deine Per­son.
    Per­so­nen­be­zo­gene Daten – das sind Ein­zel­an­ga­ben über sach­li­che oder per­sön­li­che Ver­hält­nisse einer bestimm­ten oder bestimm­ba­ren natür­li­chen Per­son, bei­spiels­weise Name, Anschrift oder Email-Adressen – wer­den von uns nur erho­ben, wenn du uns diese im Rah­men dei­ner Waren­be­stel­lung, bei Eröff­nung eines Kun­den­kon­tos oder bei Regis­trie­rung für einen unse­rer News­let­ter frei­wil­lig mit­teilst. Wir ver­wen­den die von dir mit­ge­teil­ten Daten ohne deine geson­derte Ein­wil­li­gung aus­schließ­lich zur Erfül­lung und Abwick­lung dei­ner Bestel­lung. So erhal­ten etwa von uns beauf­tragte Dienst­leis­ter (Ver­sand­dienst­leis­ter, Ban­ken, etc.) die not­wen­di­gen Daten zur Bestell- und Auf­trags­ab­wick­lung. Die zur Ver­fü­gung gestell­ten Daten dür­fen von unse­ren Dienst­leis­tern selbst­ver­ständ­lich ledig­lich zur Erfül­lung der Bestell- und Auf­trags­ab­wick­lung ver­wen­det wer­den. Eine ander­wei­tige Nut­zung der Daten ist nicht gestat­tet.
    Bei Anmel­dung zum News­let­ter wird deine Email-Adresse für eigene Wer­be­zwe­cke genutzt, bis du dich vom News­let­ter abmel­dest. Deine Email wird dabei nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben. Die Abmel­dung ist selbst­ver­ständ­lich jeder­zeit mög­lich. Eine Wider­rufs­mög­lich­keit besteht jeder­zeit über eine form­lose Email an service@third-of-life.com. Dar­über hin­aus bie­ten wir dir am Ende eines jeden News­let­ters die Mög­lich­keit, den News­let­ter abzu­be­stel­len.
    Für den Fall, dass du dich bei uns als Kunde regis­trie­ren lässt, erklärst du dich damit ein­ver­stan­den, dass deine per­sön­li­chen Daten wie Name, Anschrift, Bank­ver­bin­dung, Bestel­lun­gen, Telefon- sowie ggf. Fax­num­mer und Email-Adresse auch über das Ende der aktu­el­len Bestellab­wick­lung hin­aus bei uns gespei­chert blei­ben. Diese Daten wer­den von uns aus­schließ­lich zum Zweck der Abwick­lung Ihrer künf­ti­gen Bestel­lun­gen ver­ar­bei­tet und genutzt. Dafür rich­ten wir ein pass­wort­ge­schütz­tes Kun­den­konto für dich ein. Hier kannst du alle deine bei uns gespei­cher­ten Bestands­da­ten ein­se­hen und ver­wal­ten. Es liegt in dei­ner Ver­ant­wor­tung, die per­sön­li­chen Zugangs­da­ten ver­trau­lich zu behan­deln und kei­nem unbe­fug­ten Drit­ten zugäng­lich zu machen. Wir kön­nen keine Haf­tung für miss­bräuch­lich ver­wen­dete Pass­wör­ter über­neh­men, es sei denn, wir haben den Miss­brauch zu ver­tre­ten.
    Der Nut­zung von im Rah­men der Impress­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Dritte zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien wird hier­mit aus­drück­lich wider­spro­chen. Wir behal­ten uns als Betrei­ber der Sei­ten  aus­drück­lich recht­li­che Schritte im Falle der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­bein­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Daten­si­cher­heit

    Wir sichern unsere Web­site und sons­ti­gen Sys­teme durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men gegen Ver­lust, Zer­stö­rung, Zugriff, Ver­än­de­rung oder Ver­brei­tung dei­ner Daten durch unbe­fugte Per­so­nen. Der Zugang zu dei­nem Kun­den­konto ist nur nach Ein­gabe dei­nes per­sön­li­chen Pass­wor­tes mög­lich. Du soll­test deine Zugangs­in­for­ma­tio­nen stets ver­trau­lich behan­deln und das Brow­ser­fens­ter schlie­ßen, wenn du die Kom­mu­ni­ka­tion mit uns been­det hast, ins­be­son­dere wenn du den Com­pu­ter gemein­sam mit ande­ren nutzt.

    Wie­der­ho­lung von Einwilligungserklärungen

    Die nach­ste­hen­den Ein­wil­li­gun­gen hast du uns ggf. aus­drück­lich erteilt und wir haben deine Ein­wil­li­gung pro­to­kol­liert. Nach dem Tele­me­di­en­ge­setz sind wir ver­pflich­tet, den Inhalt von Ein­wil­li­gun­gen jeder­zeit zum Abruf bereit zu hal­ten. Du kannst deine Ein­wil­li­gun­gen jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft widerrufen.

    News­let­ter:
    Anmel­dung – Option 1:
    Erhalte regel­mä­ßig News zu
    > Wis­sens­wer­tes für einen bes­se­ren Schlaf
    > Die neu­es­ten Pro­dukt­in­no­va­tio­nen für einen per­fek­ten Schlaf
    > Neu­este Erkennt­nisse aus der Schlaf­for­schung – kurz und ver­ständ­lich
    Deine Email-Adresse: [Pflicht­feld] Vor­name: [frei­wil­lige Angabe] Nach­name: [frei­wil­lige Angabe] Keine Daten­wei­ter­gabe an Dritte. Abmel­dung jeder­zeit mög­lich.
    ODER
    Anmel­dung – Option 2:
    Inter­es­siert an mehr? Dann regis­triere dich jetzt für unse­ren kos­ten­lo­sen News­let­ter!
    [Your Email] [But­ton "Sub­mit"] Keine Daten­wei­ter­gabe an Dritte. Abmel­dung jeder­zeit mög­lich.
    UND
    Bestä­ti­gung
    Bitte bestä­tige deine Anmel­dung zum News­let­ter.
    Bitte kli­cke hier, um den News­let­ter zu abonnieren.

    Benut­zer­konto:
    Wenn du in unse­rem Shop ein Benut­zer­konto ein­rich­test, wirst du schnel­ler durch den Bestell­vor­gang geführt, kannst du meh­rere Ver­san­da­dres­sen spei­chern, dei­nen bis­he­ri­gen Bestellab­lauf ver­fol­gen und vie­les mehr.
    [But­ton "Benut­zer­konto anle­gen"] Per­sön­li­che Infor­ma­tio­nen
    Vor­name [Pflicht­feld]   Nach­name [Pflicht­feld] Anmel­de­da­ten
    E-Mail Adresse [Pflicht­feld] [Check­box "In den News­let­ter ein­tra­gen"] Passwort[Pflichtfeld]    Pass­wort bestä­ti­gen [Pflicht­feld] [But­ton "Absenden"]

    Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Facebook-Plugins (Like-Button)

    Auf unse­ren Sei­ten sind Plugins des sozia­len Netz­werks Face­book, 1601 South Cali­for­nia Ave­nue, Palo Alto, CA 94304, USA inte­griert (nach­fol­gend "Face­book" genannt).  Die Facebook-Plugins erken­nen ihr an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unse­rer Seite. Eine Über­sicht über die Facebook-Plugins fin­det ihr hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
    Wenn du eine unse­rer Web­sei­ten auf­rufst, die mit einem sol­chen Plu­gin ver­se­hen ist, so stellt dein Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book her. Dabei wird das Plu­gin durch Mit­tei­lung an dei­nen Brow­ser in die Inter­net­seite ein­ge­bun­den. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass du mit dei­ner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Face­book "Like-Button" anklickst wäh­rend du in dei­nem Facebook-Account ein­ge­loggt bist, kannst du die Inhalte unse­rer Sei­ten auf dei­nem Facebook-Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten dei­nem Benut­zer­konto zuord­nen. Wenn du nicht wünschst, dass Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten dei­nem Facebook-Nutzerkonto zuord­nen kann, logge dich bitte aus dei­nem Facebook-Benutzerkonto aus.
    Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen hierzu fin­dest du in der Daten­schutz­er­klä­rung von Face­book unter https://de-de.facebook.com/policy.php
    Da uns Daten­schutz und deine Pri­vat­sphäre sehr wich­tig sind, haben wir in unse­rem Web­shop eine zwei­stu­fige Lösung von heise online imple­men­tiert, die nur mit Zustim­mung der Anwen­der Daten über­mit­telt. Die deak­ti­vier­ten Social Media-Buttons stel­len keine Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book, Google oder Twit­ter her. Erst wenn du den Social Media-Button akti­vierst und damit deine Zustim­mung zur Kom­mu­ni­ka­tion mit Face­book, Google oder Twit­ter erklärst, wer­den die But­tons aktiv und stel­len die Ver­bin­dung her. Dann kannst du mit einem zwei­ten Klick deine Emp­feh­lung über­mit­teln.
    Du kannst But­ton des von dir regel­mä­ßig genutz­ten sozia­len Netz­werks bei Bedarf auch dau­er­haft akti­vie­ren. Setze dazu ein­fach unter dem Zahnrad-Symbol das pas­sende Häk­chen, dann ist der aus­ge­wählte But­ton immer direkt aktiv. Dies kannst du selbst­ver­ständ­lich an glei­cher Stelle auch wie­der rück­gän­gig machen.

    Google Ana­lytics

    Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (nach­fol­gend "Google" genannt). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. "Coo­kies", Text­da­teien, die auf dei­nem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch dich ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über deine Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf die­ser Web­site, wird deine IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um deine Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von dei­nem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Du kannst die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung dei­ner Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen dich jedoch dar­auf hin, dass du in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kannst. Du kannst dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf deine Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. dei­ner IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem du das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
    Du kannst die Erfas­sung durch Google Ana­lytics ver­hin­dern, indem du auf fol­gen­den Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünf­tige Erfas­sung dei­ner Daten beim Besuch die­ser Web­site ver­hin­dert: Google Ana­lytics deak­ti­vie­ren
    Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­dest du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.
    Diese Web­site ver­wen­det Google Ana­lytics mit der Erwei­te­rung „_anonymizeIp“, so dass deine IP-Adresse durch Löschen des letz­ten Oktetts nur gekürzt (also anony­mi­siert durch das sog. IP-Masking) wei­ter­ver­ar­bei­tet wird, um eine direkte Per­so­nen­be­zieh­bar­keit (Iden­ti­fi­ka­tion) aus­zu­schlie­ßen.
    Wir nut­zen Google Ana­lytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus­zu­wer­ten. Soll­test du dies nicht wün­schen, kannst du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deak­ti­vie­ren.

    Nut­zung der Wer­be­funk­tio­nen von Google Analytics

    Auf die­ser Web­site wer­den, neben der Stan­dard­kon­fi­gu­ra­tion von Google Ana­lytics, auch Funk­tio­nen von Google Ana­lytics ein­ge­setzt, die inter­es­sen­be­zo­gene Wer­bung und Wer­bung anhand des Surf­ver­hal­tens von Nut­zern unter­stüt­zen. Google Ana­lytics ver­wen­det hier­bei ein Drittanbieter-Cookie von Dou­ble­Click, um Daten über das Surf­ver­hal­ten von Nut­zern auf ver­schie­de­nen Web­sites aus­zu­wer­ten. Mit­hilfe die­ser Daten kön­nen sta­tis­ti­sche Aus­sa­gen über demo­gra­phi­sche Daten und Inter­es­sen­ge­biete von Website-Nutzern getrof­fen werden.

    Nut­zung von Google Remarketing

    Diese Web­seite ver­wen­det die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funk­tion dient dazu, Web­sei­ten­be­su­chern inner­halb des Google-Werbenetzwerks inter­es­sen­be­zo­gene Wer­be­an­zei­gen zu prä­sen­tie­ren. Im Brow­ser des Web­sei­ten­be­su­chers wird ein sog. „Coo­kie“ gespei­chert, der es ermög­licht, den Besu­cher wie­der­zu­er­ken­nen, wenn die­ser Web­sei­ten auf­ruft, die dem Wer­be­netz­werk von Google ange­hö­ren. Auf die­sen Sei­ten kön­nen dem Besu­cher Wer­be­an­zei­gen prä­sen­tiert wer­den, die sich auf Inhalte bezie­hen, die der Besu­cher zuvor auf Web­sei­ten auf­ge­ru­fen hat, die die Remar­ke­ting Funk­tion von Google ver­wen­den.
    Nach eige­nen Anga­ben erhebt Google bei die­sem Vor­gang keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Soll­test du die Funk­tion Remar­ke­ting von Google den­noch nicht wün­schen, kannst du diese grund­sätz­lich deak­ti­vie­ren, indem du die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen unter http://www.google.com/settings/ads vor­nimmst. Alter­na­tiv kannst du den Ein­satz von Coo­kies für inter­es­sen­be­zo­gene Wer­bung über die Wer­be­netz­wer­kin­itia­tive deak­ti­vie­ren, indem du den Anwei­sun­gen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgst.

    Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Google+ (+1/Google Plus)

    Mit­hilfe der Google +1-Schaltfläche kannst du Infor­ma­tio­nen welt­weit ver­öf­fent­li­chen. Über die Google +1-Schaltfläche erhältst du und andere Nut­zer per­so­na­li­sierte Inhalte von Google und deren Part­ner. Google spei­chert sowohl die Infor­ma­tion, dass du für einen Inhalt +1 gege­ben hast, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die du beim Kli­cken auf +1 ange­se­hen hast. Deine +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit dei­nem Pro­fil­na­men und dei­nem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Such­er­geb­nis­sen oder in dei­nem Google-Profil, oder an ande­ren Stel­len auf Web­sites und Anzei­gen im Inter­net ein­ge­blen­det wer­den.
    Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für dich und andere zu ver­bes­sern. Um die Google +1-Schaltfläche ver­wen­den zu kön­nen, benö­ti­gen du ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Google-Profil, das zumin­dest den für das Pro­fil gewähl­ten Namen ent­hal­ten muss. Die­ser Name wird in allen Google-Diensten ver­wen­det. In man­chen Fäl­len kann die­ser Name auch einen ande­ren Namen erset­zen, den du beim Tei­len von Inhal­ten über dein Google-Konto ver­wen­det hast. Die Iden­ti­tät dei­nes Google-Profils kann Nut­zern ange­zeigt wer­den, die deine E-Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tio­nen von dir ver­fü­gen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen hierzu fin­dest du in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google zu den Google+ But­tons unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.
    Neben den oben erläu­ter­ten Ver­wen­dungs­zwe­cken wer­den die von dir bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­ten­den Google-Datenschutzbestimmungen genutzt (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy). Google ver­öf­fent­licht mög­li­cher­weise zusam­men­ge­fasste Sta­tis­ti­ken über die +1-Aktivitäten der Nut­zer bzw. gibt diese an Nut­zer und Part­ner wei­ter, wie etwa Publis­her, Inse­ren­ten oder ver­bun­dene Websites.

    Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Twitter

    Auf unse­ren Sei­ten sind Funk­tio­nen des Diens­tes Twit­ter ein­ge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­bo­ten durch die Twit­ter Inc., Twit­ter, Inc. 1355 Mar­ket St, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA(nachfolgend "Twit­ter" genannt).  Durch das Benut­zen von Twit­ter und der Funk­tion "Re-Tweet" wer­den die von dir besuch­ten Web­sites mit dei­nem Twitter-Account ver­knüpft und ande­ren Nut­zern bekannt gege­ben. Dabei wer­den auch Daten an Twit­ter über­tra­gen.
    Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Twit­ter erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen hierzu fin­dest du in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter https://twitter.com/privacy.
    Deine Daten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twit­ter kannst du in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

    Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Pinterest

    Unser Webauf­tritt nutzt zudem den "Pin it"-Button des Social Media Netz­wer­kes Pin­te­rest, wel­ches von der Pin­te­rest, Inc., 808 Brannan St, San Fran­cisco, CA 94103, USA betrie­ben wird (nach­fol­gend "Pin­te­rest" genannt).
    Wenn du den Pin­te­rest "Pin it-Button" anklickst wäh­rend du in dei­nem Pinterest-Account ein­ge­loggt bist, kannst du die Inhalte unse­rer Sei­ten auf dei­nem Pinterest-Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Pin­te­rest den Besuch unse­rer Sei­ten dei­nem Benut­zer­konto zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Pin­te­rest erhal­ten.  Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­tere Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Pin­te­rest sowie deine dies­be­züg­li­chen Rechte und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz dei­ner Pri­vat­sphäre kannst du den Pin­te­rests Daten­schutz­hin­wei­sen ent­neh­men: https://pinterest.com/about/privacy/.

    Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von LinkedIn

    Auf die­ser Web­seite sind Plugins des sozia­len Netz­werks Lin­ke­dIn der Lin­ke­dIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA (nach­fol­gend "Lin­ke­dIn" genannt). inte­griert. Die LinkedIn-Plugins erkennst  du an dem LinkedIn-Logo oder dem "Share-Button" ("Emp­feh­len“) auf die­ser Web­seite. Wenn du eine unse­rer Web­sei­ten auf­rufst, die mit einem sol­chen Plu­gin ver­se­hen ist, so stellt dein Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Lin­ke­dIn her. Lin­ke­dIn erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass du mit dei­ner IP-Adresse diese Web­seite besucht hast. Wenn du den Lin­ke­dIn "Share-Button" anklickst wäh­rend du in dei­nem LinkedIn-Account ein­ge­loggt bist, kannst du die Inhalte die­ser Inter­net­seite auf dei­nem LinkedIn-Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Lin­ke­dIn den Besuch die­ser Web­seite dei­nem Benut­zer­konto zuord­nen.
    Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Lin­ke­dIn erhal­ten. Details zur Daten­er­he­bung (Zweck, Umfang, wei­tere Ver­ar­bei­tung, Nut­zung) sowie zu dei­nen Rech­ten und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten kannst du den Daten­schutz­hin­wei­sen von Lin­ke­dIn ent­neh­men: https://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv

    Aus­kunfts­recht

    Nach dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz hast du ein Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über deine gespei­cher­ten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten.

    Ansprech­part­ner für Datenschutz

    Bei Fra­gen zur Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung dei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, bei Aus­künf­ten, Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung von Daten sowie Wider­ruf erteil­ter Ein­wil­li­gun­gen wende dich bitte an:

    Third of Life GmbH
    Kun­den­ser­vice
    Post­fach 81 10 67
    81910 Mün­chen
    Tele­fon: +49 (0) 89 - 44 35 55 04
    Email: service@third-of-life.com